Gemeinderat

SPD-Fraktion

Die SPD ist im Külsheimer Gemeinderat seit 2019 mit drei Stadträten vertreten: Alfred Bauch (1994-1999, seit 2009) - Eric Bohnet (seit 2009) - Stefan Thum (seit 2019). Alfred Bauch vertritt zudem (seit 2014) den Wahlkreis Külsheim-Freudenberg-Werbach im Kreistag des Main-Tauber-Kreises. Alfred Bauch wurde schließlich auch mit Unterstützung der Freien Wähler zu einem der beiden Stellvertretenden Bürgermeister Külsheims gewählt.

In Werbach ist die SPD aktuell nicht im Gemeinderat vertreten.

Wir setzen uns im Rahmen der Solidarität und Gerechtigkeit zukünftigen Generationen gegenüber mit Nachdruck für solide Finanzen ohne neue Schulden sowie einen fortgesetzten Schuldenabbau ein. Külsheim als familienfreundliche Kommune mit einem hervorragendem Bildungsangebot, umfangreichen Freizeitangeboten und einem aktiven Vereinsleben. Diesem Ziel fühlen wir uns ebenso verpflichtet wie der Pflege unserer Geschichte und Kultur verbunden mit touristischen Angeboten. Kommunale Leistungen - wie etwa Kindergarten-, Ferienbetreuungs- oder Musikschulgebühren - müssen sozial gestaffelt und bezahlbar bleiben. Die Schaffung von guten Arbeitsplätzen und die Bindung der Vergabe kommunaler Aufträge an Mindestlöhne und regionale Betriebe sind uns sehr wichtig. Külsheim und seine Stadtteile müssen ein lebenswerter Ort für Jung und Alt bleiben! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, geben Sie uns Anregungen und Rückmeldung. Wir wollen gerne mit Ihnen in Kontakt treten und diskutieren!

 

Kalender SPD Külsheim-Werbach

Alle Termine öffnen.

12.11.2022, 20:00 Uhr Mitgliederversammlung SPD Külsheim-Werbach

Alle Termine

WebsoziInfo-News

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

26.09.2022 16:00 Wahl in Italien: Bitterer Tag für Europa
Der Wahlsieg der Neofaschistin Meloni ist eine schwere Hypothek für Europas Zusammenhalt. Die konservative Europäische Volkspartei unter Führung von Manfred Weber hat den Aufstieg Melonis befördert. Deutschland wird jetzt gefordert, praktische Lösungen für die vielen europäischen Krisenaufgaben zu finden. „Dieser Tag ist ein bitterer Tag für alle, die ein starkes und demokratisches Europa wollen. Mit… Wahl in Italien: Bitterer Tag für Europa weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:156680
Heute:34
Online:1