Anton Mattmüller einstimmig als Landtagskandidat Main-Tauber nominiert

Veröffentlicht am 20.09.2020 in Wahlen

Auf einer Kreismitgliederversammlung am 19.09.2020 in MGH-Edelfingen wurden Anton Mattmüller als Erstkandidat und Anja Lotz (Weikersheim) als Zweitkandidatin nach jeweils kämpferischen und inhaltlich überzeugenden Reden einstimmig nominiert.

SPD-Landesvorsitzender Andreas Stoch beglückwünschte beide und freute sich auf einen engagierten und gemeinsamen Wahlkampf.

Anton Mattmüller vom SPD-Ortsverein Külsheim konnte bei der Nominierungskonferenz, die nach einer Satzungsänderung als Kreismitgliederversammlung durchgeführt wurde, in seiner Bewerbungsrede inhaltlich klar überzeugen und rhetorisch brilliant mitreißen. Ein so engagierter Kandidat machte bei den anwesenden SPD-Mitgliedern Lust auf den kommenden Wahlkampf.

Als Ergebnis seiner engagierten und überzeugenden Rede erhielt Anton Mattmüller auch einen verdienten und langanhaltenden Applaus sowie ein einstimmiges Ergebnis bei der Abstimmung über die Nominierung als Landtagskandidat.

Die SPD Külsheim ist stolz auf ihr Mitglied, gratuliert ihm sehr herzlich und wird ihn im Wahlkampf nach besten Kräften unterstützen! Glück auf, Anton!

 

Kalender SPD Külsheim-Werbach

Alle Termine öffnen.

03.09.2022, 20:00 Uhr Mitgliederversammlung SPD Külsheim-Werbach

12.11.2022, 20:00 Uhr Mitgliederversammlung SPD Külsheim-Werbach

Alle Termine

WebsoziInfo-News

11.08.2022 16:19 Kanzler Scholz in der Bundespressekonferenz
„Niemand wird alleine gelassen“ Auf seiner ersten Sommer-Pressekonferenz als Bundeskanzler hat Olaf Scholz über den Krieg in der Ukraine, steigende Preise und die Energieversorgung gesprochen – und die Entschlossenheit der Bundesregierung betont, die Menschen in Deutschland weiter zu entlasten. „Wir werden alles dafür tun, dass die Bürgerinnen und Bürger durch diese schwierige Zeit kommen.“ weiterlesen auf bundesregierung.de

10.08.2022 16:16 Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig
Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Christian Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit sozial noch nicht ganz ausgewogen, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Ein weiterer kräftiger Entlastungsimpuls bis in die Mitte der Gesellschaft ist richtig und notwendig. Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit… Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig weiterlesen

08.08.2022 15:37 Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen
Angesichts des Rücktritts von rbb-Intendantin Patricia Schlesinger fordert die SPD-Bundestagsfraktion neue Transparenz- und Compliance-Strukturen für Körperschaften öffentlichen Rechts sowie für alle öffentlichen Einrichtungen und Verantwortliche für öffentliche Gelder. „Der Rücktritt von Patrica Schlesinger als Chefin des Rundfunk Berlin-Brandenburg ist vor dem Hintergrund der Ereignisse folgerichtig. Es liegt nun in den Händen der verantwortlichen Gremien, die… Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:156680
Heute:2
Online:1