Steve Schmidt ist neuer Juso-Kreisvorsitzender

Veröffentlicht am 15.12.2009 in Jusos in Aktion

Bei der am 12.Dezember 2009 in Lauda durchgeführten Jahreshauptversammlung der AG Jusos (Jungsozialisten) wurde unser SPD-Mitglied und Stellvertretender Ortsvorsitzender Steve Schmidt aus Külsheim-Uissigheim zum neuen Kreisvorsitzenden der Jusos gewählt.

Der SPD-Ortsverein Külsheim beglückwünscht ihn dazu und wünscht ihm viel Geschick und Energie bei der Führung der SPD-Nachwuchsorganisation im Main-Tauber-Kreis.

Die Jusos Main-Tauber wurden erst zu Beginn des Jahres 2009 auf Wertheimer Initiative hin wieder neubegründet. Derzeit gibt es die beiden AG's in Wertheim und Bad Mergentheim mit insgesamt 45 politikinteressierten jungen Genossinnen und Genossen (bis 35 Jahre). Eine weitere AG in Lauda-Königshofen ist geplant.

Das wiederaufgeflammte Engagement ist vor allem nach der BT-Wahlniederlage und der inhaltlichen und personellen Neuausrichtung der SPD - auch vor dem Hintergrund zahlreicher Eintritte in die SPD allgemein - sehr hoffnungsvoll.
Die zahlreich anwesenden Jusos verabschiedeten auch drei inhaltliche Positionspapiere / Anträge zu den Themen Bildung, ÖPNV und verstärkter innerparteilicher Mitwirkung.

Die Bedeutung der Nachwuchsorganisation im Main-Tauber-Kreis wurde durch die Anwesenheit des SPD-Bundestagstagsabgeordneten und Betreuungsabgeordneten für unseren Kreis, Josip Juratovic, des SPD-Kreisvorsitzenden Jo Thees, des SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzenden Siegfried Neumann und einiger Ortsvereinsvorsitzender und Kreisvorstandsmitglieder deutlich. Die Versammlung wurde zudem durch die stellvertetende Juso-Landesvorsitzende geleitet.

 

Kalender SPD Külsheim-Werbach

Alle Termine öffnen.

16.03.2024, 20:00 Uhr Mitgliederversammlung und Nominierungsversammlung Gemeinderatsliste

28.06.2024, 20:00 Uhr Mitgliederversammlung
Rückblick auf Kommunalwahl

Alle Termine

WebsoziInfo-News

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

14.02.2024 22:08 Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus
Rechtsstaat noch wehrhafter machen Es geht mehr denn je darum, unsere offene Gesellschaft gegen ihre Feinde zu verteidigen. Unser Rechtsstaat muss sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Rechtsextremisten wehren. Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat dafür heute weitere effektive Maßnahmen vorgestellt. „Hunderttausende Menschen gehen seit Wochen gegen Hass und Hetze auf die Straße und… Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus weiterlesen

11.02.2024 12:30 SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS!
Rechtsradikale Kräfte werden immer stärker. Wir müssen dagegen halten – jede und jeder Einzelne von uns. Doch was tun, wenn uns im Alltag Hass und Hetze begegnen? Vom Widerspruch am Stammtisch über Engagement in Organisationen bis zur Unterstützung von Betroffenen: Werde aktiv und setze ein Zeichen für Toleranz und Respekt. Kämpfe mit uns für eine… SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS! weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:156681
Heute:5
Online:1